© www.meinflipper.ch GmbH / Hosting bei www.abtweb.eu

Woher kommt unsere Leidenschaft?

Vor über 50 Jahren hat unser Vater nach seiner Lehre als Elektriker mit dem Reparieren von Flippern begonnen. Er hatte sogar das Angebot bekommen, die Lehre abzubrechen und sich auf die Flipperreparaturen zu fokussieren. Doch ihm war der Lehrabschluss wichtiger als das schnelle Geld. Später machte sich unser Vater als Aufsteller selbständig.Für uns Kinder (2 Brüder) war es das Grösste in diesem Umfeld aufzuwachsen. Wir durften vor allen anderen die Flipper spielen. Wenn sie repariert werden mussten, konnten wir über die Schulter blicken und danach das Gerät ausgiebig testen. Als wir älter wurden, haben wir in der Ferienabwesenheit die Stellvertretung übernommen.Später hat sich unser Vater entschieden, das Geschäft aufzugeben und da mein Bruder und ich mit beiden Beinen im Berufsleben waren, konnten wir zu diesem Zeitpunkt das Geschäft nicht weiterführen. Nach einer Pause haben wir uns entschieden, die Tradition wieder aufleben zu lassen und das geballte Knowhow zu nutzen. Jeder Flipper, der revidiert wird und vor dem Ausschlachten oder Vergammeln gerettet wird, ist ein Erfolg.

Ein paar coole Locations und Links

Über uns
© www.meinflipper.ch GmbH / Hosting bei www.abtweb.eu

Woher kommt unsere

Leidenschaft?

Vor über 50 Jahren hat unser Vater nach seiner Lehre als Elektriker mit dem Reparieren von Flippern begonnen. Er hatte sogar das Angebot bekommen, die Lehre abzubrechen und sich auf die Flipperreparaturen zu fokussieren. Doch ihm war der Lehrabschluss wichtiger als das schnelle Geld. Später machte sich unser Vater als Aufsteller selbständig.Für uns Kinder (2 Brüder) war es das Grösste in diesem Umfeld aufzuwachsen. Wir durften vor allen anderen die Flipper spielen. Wenn sie repariert werden mussten, konnten wir über die Schulter blicken und danach das Gerät ausgiebig testen. Als wir älter wurden, haben wir in der Ferienabwesenheit die Stellvertretung übernommen.Später hat sich unser Vater entschieden, das Geschäft aufzugeben und da mein Bruder und ich mit beiden Beinen im Berufsleben waren, konnten wir zu diesem Zeitpunkt das Geschäft nicht weiterführen. Nach einer Pause haben wir uns entschieden, die Tradition wieder aufleben zu lassen und das geballte Knowhow zu nutzen. Jeder Flipper, der revidiert wird und vor dem Ausschlachten oder Vergammeln gerettet wird, ist ein Erfolg.

Ein paar coole Locations und Links

Über uns